Gib niemals auf – Lebensquickie Teil 2

Gib niemals auf!

 

Niemals aufgeben, heißt auch Mut zu haben. Aufgeben ist so einfach, aber genau das tun eigentlich nur Verlierer.

Winston Churchill war ein großartiger Redner, aber ich habe gelesen, dass er sehr viel Zeit dafür aufgewendet hat, diese Fähigkeit zu entwickeln. Am Anfang war er kein Naturtalent, aber er hat so lang daran gearbeitet, bis er es beherrschte. Er wurde ein einflussreicher und faszinierender Redner. Eine seiner berühmtesten Ansprachen während des Zweiten Weltkriegs enthielt den folgenden Satz:

Gib niemals, niemals, niemals, niemals, niemals auf, weder in großen noch in kleinen, weder in bedeutenden noch in geringfügigen Dingen, außer aus ehrenvoller Überzeugung oder Vernunft.

Diese Rede hielt er für seine Leute, als sie in der Gefahr standen vom deutschen Militär überrannt zu werden. Du wirst hoffentlich nie einen Krieg erleben, aber diese Worte kannst du dennoch im täglichen Leben anwenden. Es gibt auch bei mir manchmal Tage, das viele Probleme blitzkriegartig auftreten. Und dennoch gebe ich nie auf und das solltest du auch nicht tun – niemals!

Konzentriere dich immer auf die Chancen und nicht auf die Probleme. Probleme sind oft genau diese Chancen, die allerdings in einer Verpackung kommen, die wir so nicht erwartet haben und meist gefällt sie uns auch nicht. Also heiße Probleme zukünftig willkommen und sei darauf vorbereitet. Bleibe offen dafür, flexibel und kreativ nach Lösungen zu suchen.

Auch Albert Einstein sagte einmal: “Man kann ein Problem nicht mit derselben Denkweise lösen, durch die das Problem entstanden ist.” Es gibt immer eine Lösung, gib also niemals auf nach Lösungen zu suchen. Bewerte deine eigenen Probleme objektiv, denn du kannst dir ganz sicher sein, dass es Menschen gibt, die mit viel schlimmeren Situationen fertig werden mussten! Genau diese Story’s dieser Menschen kannst du für dich nutzen, um gegen deine eigenen Schwierigkeiten anzukämpfen.

Donald Trump schrieb in seinem Buch: “Gib niemals auf!

Wenn ich ein “NEIN” höre, wird das für mich automatisch zu einer Herausforderung. Ich glaube, dass das sogenannte Unmögliche in Wirklichkeit sehr oft möglich ist, wenn man bereit ist, hart zu arbeiten, und wenn man erkennt, dass aus Problemen oft Chancen erwachsen. Selbstvertrauen ist der Schlüssel, mit dessen Hilfe man Durchhaltevermögen entwickeln und Widrigkeiten trotzen kann. Weiter schreibt er: Dieses Buch soll Ihnen die Grundlagen für Selbstvertrauen vermitteln und Ihnen die Fähigkeit – und den Wunsch – verleihen, NIEMALS aufzugeben!

Auf dem Weg zum Erfolg kann es ganz schnell passieren, dass du vergißt dich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren und du dein Ziel nicht mehr ganz klar und deutlich vor Augen hast.

Das sind die Momente, wo wir oft dazu neigen, zu schnell aufzugeben und dann kann es passieren, dass wir falsche Entscheidungen treffen und höchstwahrscheinlich unsere Ziele nicht erreichen werden.

Ich möchte dir helfen, weil ich will, das dir das nicht passiert. Hier habe ich meine sechs besten Tipps für dich zusammengefasst, warum du niemals aufgeben solltest.

#1: DENKE IMMER DARAN, WARUM DU BEGONNEN HAST.

Wenn du mal mit dem Gedanken spielst aufzugeben, weil dir die Dinge zu hart erscheinen, dann führe dir vor Augen, warum du überhaupt begonnen hast. Es muss eine Zeit gegeben haben, wo du voller Leidenschaft von dieser Idee überzeugt warst und diese umsetzen wolltest.

Versuche genau diese Leidenschaft wieder zu spüren und dir in deine Erinnerung zurück zu rufen. Erfolg ist wie eine Prüfung. Du musst einfach bereit sein, bis zum Ende durchzuhalten, um sie zu bestehen.

#2: GIBT ES LEUTE, DIE DICH UNTERSTÜTZEN UND BRAUCHEN?

Dein eigener Erfolg wird sich nicht nur auf dein Leben auswirken. Auch das Leben deines Umfeldes, also das deiner Freunde, Familie usw. wird sich verbessern. Arbeite hart daran auch für sie, denn ich bin sicher, dass du deinen Freunden und deiner Familie nur das Beste wünscht. Gib alles auch für die, die an dich glauben und für deine Unterstützer und für die, die dich als Vorbild sehen. 

Hast du das Gefühl, das du allein auf weiter Flur stehst, egal, dann kämpfe für dich selbst. Zeige allen dass es funktioniert und überzeuge die Zweifler vom Gegenteil. Auch wenn andere sagen, es sei nicht möglich, sollte genau das deine größte Motivation sein, ihnen das Gegenteil zu zeigen. Höre nicht länger auf die missgünstigen oder ängstlichen Personen deines Umkreises.

#3: AUFGEBEN IST KEINE OPTION.

Was glaubst du, wie wird sich der Gedanke anfühlen, wenn du daran denkst deine Träume aufgegeben zu haben?

Glaube mir diesen Schmerz wirst du dein ganzes Leben lang spüren. Er wird an dir nagen und du wirst ständig daran denken, was gewesen wäre, wenn du es einfach durchgezogen hättest.

“Aufgeben heißt immer, dass du an deinem eigenen Willen gescheitert bist!”

#4: STELLE DIR VOR, WIE ES SICH ANFÜHLEN WÜRDE ERFOLGREICH ZU SEIN.

Nichts fühlt sich so schön und intensiv an, wie Erfolg. Stelle dir vor du hättest dein Ziel erreicht und stelle dir vor, wie es sich anfühlt. Sieh es in deinem geistigen Auge direkt vor dir und fühle es.

“Sieh zu, dass deine Gedanken da sind, wo du hinwillst, denn dein Körper folgt immer dem Geist!”

#5: HÜTE DICH VOR DURCHSCHNITTLICHKEIT.

Nur wenn du durchhältst, wirst du irgendwann ganz oben stehen und deine Träume und Ziele eines nach dem anderen erreichen. Aber mit jedem mal des Aufgebens, wirst du nach und nach ins Mittelmaß abrutschen. Denke groß und erwarte immer das Beste. Ein Leistungssportler hat nicht Wochen und Monate hart trainiert, um sich mit dem 3. Platz abzugeben. Er will den Sieg, alles andere wäre Schwachsinn, wozu die ganzen Strapazen? Denke wie ein Sieger und erwarte nichts weniger als den Sieg, fühle wie ein Sieger, denke wie ein Sieger und du wirst siegen. Hör also auf, dich mit dem Durchschnitt zufrieden zu geben, nach dem Motto: “Dabei sein ist alles!” Also sein ein SIEGER !!!

„Tu es – oder tu es nicht! Es gibt kein Versuchen und aufgeben ist keine Option!”

Das war Teil zwei aus meiner Episode Lebens Quickies von JUST LIFE. Ich bin Heiko Frieberg und wenn dir diese Serie gefällt, dann abonniere meinen Podcast Kanal, damit du keinen meiner weiteren Lebens Quickies verpasst!

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.